Reparatur Kunststoff-Stosstange

Tochters Ehrgeiz und Steinmauer waren stĂ€rker 🙁

mit Heissluftfön elastisch gemacht und zurĂŒckgeformt,

Innenseite mit Elektro-Lötkolben 🙂 verschweisst,

auf der Innenseite zusÀtzlich mit Glasfasermatte und Epoxi verstÀrkt,

montiert und Aussenseite auch noch „verschweisst“ und grob geglĂ€ttet,

mit Tupflack ausgebessert und nach gefĂŒhlten 3 Stunden endlich feddich!

PS: Hauptarbeit war De- und Montage des gesamten Plastik-Gedödels