Sanierung Westfassade

Das Plumpsklo mit Sickergrube sollte durch eine richtige SchĂŒssel
mit SpĂŒlung und Abwasserleitung ersetzt werden.
Gleichzeitig war der zu kleine Anbau um 1 qm fĂŒr eine Duschkabine zu erweitern.
Das dunkle Zimmer auf der Westseite sollte ein zusÀtzliches Fenster erhalten.

Hier die Westfassade im Originalzustand
InnentĂ€fer fĂŒr Fenster ausgeschnitten
Kontrolle, ob Fensterrahmen passt
Balkenwand ausgesÀgt, da zeigt sich unten erstmals der schlechte Zustand der Balken
Erweiterung WC-Anbau im Rohbau (KS-Mauer), Fensterausschnitt von aussen
Das neu montierte Fenster von innen
Nun muss aussen die marode Chalet-Schalung weg…
…und macht den Weg frei fĂŒr die radikale Wurmbehandlung
Dampfsperre, Isolation und neue Chalet-Schalung ergeben die neue Haut
und nach dem Neuanstrich des Sockels darf es sich wieder sehen lassen